Unser Unternehmen - BioCheck Labor für Veterinärdiagnostik und Umwelthygiene GmbH - wurde im Jahre 1997 mit zunächst vier Mitarbeitern als unabhängiges Privatlabor gegründet.

Durch die kontinuierliche Erweiterung des Leistungsspektrums mit dem Schwerpunkt Nutztierdiagnostik stieg die Zahl der Mitarbeiter bis heute auf 20 an. Um neuen Arbeitsbereichen wie der Molekularbiologie und der Futtermittelanalyse Raum zu geben, wurde 2003 ein zweiter Standort errichtet, die Firmenfläche verdoppelte sich. Die Zahl unserer Kunden in Deutschland wächst ständig, gleichzeitig bauen wir erfolgreich das Auslandsgeschäft aus.

Mittlerweile gehört die labordiagnostische Betreuung ganzer Nutztierbestände, die Mitwirkung an verschiedenen Monitoringprogrammen und Studien sowie die Bearbeitung umfangreicher Exportuntersuchungen zu unseren täglichen Aufgaben.

Eine wesentliche Stärke unseres Labors ist die Zusammenarbeit von Tierärzten, Biologen, Landwirten, Chemikern und medizinisch- technischem Personal, die eine Bearbeitung komplexer interdisziplinärer Fragestellungen ermöglicht.

Neben der Routinediagnostik bearbeiten wir mehrere Forschungsprojekte, sowohl auf dem Gebiet der Veterinärmedizin als auch im Bereich der Umwelthygiene mit  der Zielstellung, neue Methoden zu etablieren. Jungen Menschen verschiedenster Studienrichtungen  bieten wir so die Möglichkeit, erste praktische Erfahrungen im Beruf und bei der Bearbeitung spezifischer Themen zu sammeln.

Unser großer Kundenstamm, bestehend aus Tierärzten, Landwirten, Futtermittelherstellern, Veterinärpharmaunternehmen, Biogasanlagen- betreibern und Privatpersonen, schätzt vor allem die Vielfalt unseres Untersuchungsspektrums und die individuelle persönliche und unabhängige Beratung.  

Wir hoffen, sie konnten einen ersten Eindruck von BioCheck gewinnen und freuen uns über den Besuch auf unserer Homepage.